Ich mach das jetzt mit dem Reaktivzeichnen!

Reaktivzeichnen und NetzwerkenIch mach das jetzt mit dem Reaktivzeichnen!

Und zwar findet der erste Termin am Montag, 3.11. ab 18:30 Uhr bei my Fable statt. So, das waren mal die Fakten zuerst.

Seit ich meinen Kochblog befülle, schwebt mir die Idee von „ich erzähle von Orten, an denen es um Genuss im weitesten Sinne geht“ im Kopf herum. Und! Die Freiraumfrau® in mir denkt schon lange über „Reaktivzeichnen“ nach. Weiterlesen

Die Mitte, die Ausstrahlung und ich…

Von Freiraumfrau-gezeichnete-AusstrahlungMein letzter Beitrag drehte sich ja um das Thema „zur Mitte zurückzukehren“. Nach meiner Erfahrung eine Übung, die ich regelmäßig machen darf. Die sich auch leider nicht dauerhaft in meinem Speicher verankert, an der ich immer wieder liebevoll arbeiten darf. Denn! Wenn ich meine Mitte verliere, dann ist auch die Ausstrahlung futsch. Dann schaue ich in den Spiegel und mag mich nicht. Weiterlesen

Zur Mitte zurückkehren

Zeichnung Konzentration von FreiraumfrauZur Mitte zurückzukehren, das hat für mich viel mit Konzentration zu tun, deshalb habe ich dieses Bild dazu ausgesucht. Im eigenen Zentrum sein, das verdeutlicht diese Zeichnung für mich. Weiterlesen

Die Kunst des Loslassens

Zeichnung Loslassen von FreiraumfrauManche Themen begegnen mir ja immer wieder. Besonders in schwierigen Zeiten habe ich oft gehört, ich solle doch mal dieses oder jenes Thema loslassen. Letzte Woche wurde mir das mit dem „Loslassen“ wieder mal sehr präsent. Wie ihr vielleicht gelesen habt, (oder auch nicht) habe ich Ende September ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Ich hatte mich den ganzen Sommer sehr intensiv mit der „Reise zu mir“ beschäftigt, Weiterlesen

Die Geschichte von der “Reise zu mir”

Acrylbild Lebensfluss 140x140 cmFür mich ist das Wort Reise sinnbildlich gemeint. Ich glaube, jeder Lebensweg ist eine Art von Reise, auf der es immer wieder mal Sinn macht inne zu halten. Sich zu fragen, was will ich wirklich? Welche (Jahres)-Ziele habe ich? Was geht leicht? Wofür schlägt mein Herz? Ebenso wie es lohnt, sich Zeit zu nehmen für einen Rückblick, Bilanz zu ziehen, Erfolge aufzuschreiben und Altlasten zu entsorgen. Um dann mit klarer Ausrichtung die nächsten Schritte zu gehen. Weiterlesen

m4s0n501